RUCO auf der Labelexpo Europe 2019: Etikettendruckfarben für jeden Bedarf

Wenn sich die internationale Etikettenindustrie vom 24. bis 27. September auf der Labelexpo Europe in Brüssel trifft, wird auch das Eppsteiner Unternehmen RUCO Druckfarben wieder als Aussteller auf der Branchen-Leitmesse vertreten sein. Bekannt für sein umfassendes Portfolio an innovativen Farbsystemen, stellt der Druckfarbenspezialist einmal mehr eine neue UV-Siebdruckfarbserie mit Alleinstellungsmerkmal sowie verschiedene optimierte Farben in den Mittelpunkt seines Messeauftritts (Stand 6A27).

Farbserie 963UV-SF: Silikonfrei für höchste Flexibilität

Als Ergänzung zu der Serie 905UV-LM, der derzeit einzigen silikonfreien Low-Migration Farbe für den rotativen Siebdruck, haben die Eppsteiner Entwickler mit der Serie 963UV-SF ein Produkt geschaffen, das Verarbeiter aufhorchen lassen wird. Denn die universell einsetzbaren, niedrigviskosen Farben für die Bedruckung von Kunststofffolien sind komplett silikonfrei rezeptiert – ein Alleinstellungsmerkmal auf dem Druckfarbenmarkt, durch das eine erheblich freiere Planung des Produktionsprozesses im Kombinationsdruck möglich wird. Farben der Serie 963UV-SF sind frei von ITX, Benzophenon und 4-Methylbenzophenon sowie frei von Bisphenol A formuliert. In der Verarbeitung bestechen sie durch sehr gute Verlaufseigenschaften und ihre Eignung für hohe Maschinengeschwindigkeiten. Die Farbserie ist speziell für den Kombinationsdruck mit UV-Flexodruckfarben geeignet.

905UV1484LM: Deckweiß für höchste Sicherheitsanforderungen

Das silikonfreie und migrationsarme RUCO-Deckweiß 905UV1484LM für den rotativen UV-Siebdruck erfüllt die neuesten Prüfanforderungen gemäß REACH, der Nestlé Guidance Note on Packaging Inks und verschiedener weiterer relevanter Vorschriften. Das Deckweiß ist frei von ITX, Benzophenon und 4-Methylbenzophenon sowie frei von Bisphenol A formuliert. 905UV1484LM entspricht den Anforderungen für die Außenbedruckung von Lebens­mittelverpackungen und ist speziell für den Kombinationsdruck mit UV-Flexodruckfarben geeignet.

Deckweiß 900UV1487: Wirtschaftliche Variante für den Rotationssieb- und Flexodruck

Als weitere Alternative für Standardanwendungen steht mit der Farbe 900UV1487 ein hochdeckendes Unterdruckweiß zur Verfügung, das universell einsetzbar, niedrigviskos und silikonfrei ist und sich für die Bedruckung von Kunststofffolien im Rotations- und Flexodruck eignet. Aufgrund seiner hohen Reaktivität ist eine gute Aushärtung und Haftung auch bei hohen Maschinen­geschwindigkeiten gewährleistet.

Das RUCO-Produktprogramm enthält zueinander kompatible Druckfarben und trägt so der Tatsache Rechnung, dass die Etiketten überwiegend im Kombinationsdruck hergestellt werden. Zur Verwendung mit den oben genannten Farbserien geeignet sind insbesondere UV-Flexodruckfarben der Serie UVFX-LM sowie verschiedene Flexodrucklacke, mit denen sich aufmerksamkeitsstarke Designs erzielen lassen.